Nacken heben auf der Hantelbank

Beim Nacken handelt es sich den Trapezmuskel und auch dieser sollte immer kontrolliert trainiert werden. Die Nackenmuskulatur zu trainieren ist leichter als sich das so mancher vielleicht vorstellt, dennoch ist es auch eine Übung, die korrekt ausgeführt werden sollte. Wer nun das Nacken heben Hantelbank probieren möchte, kann sich für sehr viele unterschiedliche Übungen entscheiden. Die einzelnen Übungen sollten natürlich genauer erfragt werden, da auch hier die falsche Umsetzung schlimme Folgen haben kann. Viele Sportler setzen sich einfach auf die Hantelbank und nehmen Kurzhanteln zur Hand, um die Nacken heben Hantelbank Übung zu vollziehen. Dabei kommt es aber auf mehr an. Denn man muss es spüren, wenn der Nackenmuskeln geformt wird und sollte das keineswegs dem Zufall überlassen. Es ist nur dann eine gute Übung, wenn ein Sportler auch Freude daran hat und dann wird er sich auch vollends darauf einlassen können. Die Nackenmuskulatur ist häufig auch als so genannter Stiernacken zu beobachten. Das dies so viel Arbeit macht, ist den meisten Sportlern gar nicht bewusst. Sie wollen sich einfach eine tolle Übung gönnen und dabei den Nackenmuskel trainieren.

Welche Übungen sind gut?

Wenn es um die Nackenmuskulatur geht, muss man nicht zwingend auf die Hantelbank. Man kann das auch im Stehen erledigen. Wichtig ist aber Kurzhanteln zur Verfügung zu haben. Somit ist Nackenheben Hantelbank eher nebensächlich.

Der Sportler muss seinen Rücken und besonders die Schultern bei dieser Übung sehr stark anspannen. Das kann er auch beim Nacken heben Hantelbank erledigen. Dann sollte die Übung aber noch korrekt vorbereitet werden. Der Sportler muss sich absolut sicher sein, sich nicht zu verletzen. Der Nacken wird bei vielen sportlichen Wettbewerben mit bewertet und wer dann keinen schönen Stiernacken vorzuweisen hat, wird auch keine gute Note von der Jury bekommen. Das Nacken heben Hantelbank sollte somit auf keinen Fall vernachlässigt werden. Dabei geht es um verschiedene Übungen auch an anderen Geräten. So kann das Rudergerät sehr hilfreich sein, um den Nacken zu trainieren. Gut ist auch, wenn Reverse Flys gemacht werden. Auch dabei wird sich schon bald ein toller Nacken abzeichnen. Der Sportler kann diesen Trapezmuskel sehr gut trainieren und die Übungen danach ausrichten.

Geht es nur Nacken heben Hantelbank auszuführen?

Nacken heben auf der HantelbankNatürlich funktioniert das, aber nicht nur der Nacken, also Trapezmuskel werden dabei trainiert. Zudem wird auch der Latissimus, die hinteren Schultern und auch der Bizeps wird dabei beansprucht. Die Übung korrekt auszuführen sollte das Ziel des Sportlers sein. Er sollte genau wissen, was gemacht werden muss, denn nur so kann er seinen Körper auch optimal trainieren und wird etwas von den einzelnen Übungen haben. Beim Training kommt es immer darauf an, sich auszukennen und das Nacken heben Hantelbank nicht zu vergessen. Die Muskeln werden leider auch sehr schnell wieder abgebaut und dann hat dieses Training leider nicht den Erfolg gebracht, den sich ein Sportler so sehr gewünscht hat. Der typische Stiernacken muss sehr lange antrainiert werden, wer das aber hin bekommt, kann auch mit guten Bewertungen rechnen.

Natürlich kann diese Übung auch falsch gemacht werden. Gerade bei der Nackenmuskulatur kann sehr viel falsch gemacht werden. Daher sollte man sich im Zweifelsfalle helfen lassen.